green team thüringen

green-team saniert Unfallstelle eines Kranfahrzeugs

400 Liter ausgelaufener Dieselkraftstoff, 500 Liter Hydrauliköl und ca. 50 Liter Motorenöl in einer Trinkwasserschutzzone III stellten erhöhte Anforderungen an die Sanierungszielwerte. In sofort eingeleiteten Erstmaßnahmen wurden die an der Oberfläche befindlichen Betriebsstoffe abgesaugt und aufgenommen. Anschließend erfolgte ein Bodenaustausch mit zertifiziertem ZO Boden mit gutachterlicher Begleitung und Überwachung durch das zuständige Umweltamt.

green team thüringen

Kompetenzen

Umweltministerium

Der Feed konnte nicht gefunden werden!
© CarComplete24 GmbH 2020
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.